22. Dezember 2018

Es weihnachtet sehr in Mittelhessen

Weihnachtskaffee und Jahreshauptversammlung

Wie fast jedes Jahr hat der Kreisverband Mittelhessen der DPolG wieder zum Weihnachtskaffee ins Kaminzimmer des Polizeipräsidiums eingeladen.

Bei Kuchen, Kaffee und weihnachtlichen Leckeren, berichtete die Vorsitzende Marilia Thomas über die Aktivitäten des Verbandes in dem letzten Jahr. Auch Polizeipräsident Bernd Paul gab sich die Ehre und begrüßte die Gewerkschafter. In seinem Aus- und Rückblick betonte er den Wert und die Wichtigkeit der gewerkschaftlichen Tätigkeit zum Wohle der Mitarbeiter.

Auch bei dem sich anschließenden Bericht des Kassenprüfers gab es fast nur positives zu vermelden.

So war es denn auch für den neuen Landesvorsitzenden Engelbert Mesarec eine Selbstverständlichkeit, die Jahreshauptversammlung in Mittelhessen zu besuchen und aus der Arbeit des Landesvorstandes zu berichten.

Neben dem offiziellen Teil, gab der Weihnachtskaffee eine Gelegenheit, sich mit aktiven und pensionierten Kollegen auszutauschen.

Auch Frank Steinraths, MdL und Fördermitglied der DPolG freute sich, die Meinung und Eindrücke der Kollegen direkt an der Basis aufnehmen zu können und sie in seine politische Arbeit im Landtag in Wiesbaden einbringen zu können.

Mit der Überreichung der Weihnachtsgabe in Form eines modernen Halstuchs mit DPolG Logo und den besten Wünschen für die Weihnachtszeit und das Neue Jahr ende die Veranstaltung am späten Nachmittag.

© Alexander Glunz, KV MH 2018

Unsere Partner