25. November 2020

Kreisverband Mittelhessen

Verschiebung der Jahreshauptversammlung KV Mittelhessen

Gemäß des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz und Strafverfahrensrecht wird die traditionelle Jahreshauptversammlung des Kreisverbands Mittelhessen der DPolG in das Jahr 2021 verschoben.

Traditionell fand die Jahreshauptversammlung in Mittelhessen im Dezember beim Weihnachtskaffee statt. Auf Grund der pandemischen Lage ist das dieses Jahr nicht möglich.

Der Vorstand des Kreisvebandes Mittelhessen hat deshalb beschlossen, dass gemäß dem Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz und Strafverfahrensrecht die Jahreshauptversammlung (JHV) auf das Jahr 2021 bzw. bis zur Verbesserung der Corona-Situation verschoben wird. 

Alle Funktionsträger bleiben somit gemäß Artikel 2  § 5 des Gesetzes bis auf Weiteres im Amt. 

Ein Bericht des Vorstandes als auch der Bericht zur Kassenlage wird bei der JHV nachgeholt. Bei Fragen zu diesem Thema steht der Vorstand natürlich auch schon jetzt zur Verfügung.

Zur JHV werden die Mitglieder des Kreisverbandes frühzeitig per E-Mail eingeladen und per Eingtrag auf der DPolG Homepage informiert.

Der Vorstand des Kreisvebandes Mittelhessen wünscht allen Mitgliedern und deren Familien ein frohes und gesundes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2021.

Unsere Partner

Dpol service
Dpolg service
Dpolg mitgliedervorteile
Dpolg markt select
Dpolg markt
Stiftung
Vorteilswelt
Vorsorgewerk
Dbv
Roland
Polizeitrainer