19. Dezember 2017

Polizeibeamtin stirbt bei Unfallaufnahme

Tiefe Trauer !

Ein junges Leben, voll Hoffnung und Erwartungen ist von uns gegangen.

Die DPolG Hessen trauert um eine junge Kollegin, welche im Alter von nur 25 Jahren im Dienst durch einen Verkehrsunfall in Südhessen ums Leben gekommen ist.

Bei der routinemäßigen Aufnahme eines Wildunfalles, in der Nähe von Groß-Gerau wurde sie von dem PKW eines Verkehrsteilnehmers erfasst und so schwer verletzt, dass sie noch in der Nacht ihren Verletzungen erlegen ist.

Durch einen Sachverständigen werden die Umstände und Hintergründe dieses tragischen Ereignisses genauer untersucht.

Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme sind in erster Linie bei den Eltern, Verwandten und Freunden der verstorbenen Kollegin aber auch bei der Dienstgruppe und der ganzen Dienststelle.

Die DPolG Hessen wünscht allen Trauernden, so kurz vor den Weihnachtstagen viel Kraft und Mut in einer so schweren Zeit. Wir fühlen mit Euch !

 

Unsere Partner