DPolG KV Mittelhessen

Sportabzeichen bei der DPolG Mittelhessen

Das Polizeipräsidium Mittelhessen ermöglicht es den Mitarbeitern dieses Jahr wieder für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) zu trainieren oder dieses abzulegen. Jeweils mittwochs von 10.00 h an auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei in Lich.

Die gewisse Grundsportlichkeit die notwendig ist, um die hohen Anforderungen des Polizeialltages bewältigen zu können wird unter anderem durch das Sportabzeichen nachgewiesen.

Aus diesem Grund unterstützt die DPolG Mittelhessen die Aktion des Polizeipräsidiums, welches es den Mitarbeitern/innen ermöglicht immer mittwochs ab 10.00h auf dem Sportgelände der Bereitschaftspolizei in Lich für das Sportabzeichen zu trainieren oder es sich dort abnehmen zulassen.

 

Jedes Mitglied, das die Urkunde des Sportabzeichens vorlegt, erhält von der DPolG Mittelhessen die Ordensschnalle gratis. Dieses gilt auch für Urkunden des DSA die privat im Sportverein oder ähnlichem erworben wurden.

Die Ordens- oder Bandschnalle ist ein Orden nach dem Ordensgesetz und kann gemäß VV Dienstbekleidung, Abschnitt IV  an der Uniform (über der linken Brusttasche) getragen werden.

Mitglieder die diesen Service in Anspruch nehmen möchten, melden sich bitte bei:

-       Marilia Thomas 0641 7006 2154  oder

-       Alexander Glunz 0641 7006 2014