Halloween Nacht

Jugendliche attakieren Polizisten

Die Halloween-Nacht ist für Einzelne und Gruppen nur ein weiteres „Motiv-Event“ und Deckmantel, um Gewalt und Sachbeschädigungen zu begehen.

Es fängt mit vermeintlich lustigen Streichen an und setzt sich in handfesten Sachbeschädigungen und Gewaltexzessen fort. Wundern tun sich nur diejenigen die den Blick für die Realität und die Zeichen der Zeit verloren haben.

Die Polizistinnen und Polizisten müssen die Schieflage unsere Gesellschaft und die Entscheidungen der politischen Entscheidungsträger ausbaden. Die steigenden Zahlen bei den verbalen und körperlichen Übergriffen auf die einschreitenden Kolleginnen und Kollegen sprechen für sich.

Diese Exzesse sind nicht mit Arbeitskreisen zu verhindern.