22. Juni 2020

Wir stehen zu Euch!

Göttingen, Dietzenbach, Stuttgart Gewalt und Randale !

  • Wir stehen zu Euch ! DPolG Hessen

Gewalt nicht nur beim G 20 Gipfel in Hamburg, bei der EZB Eröffnung in Frankfurt am Main.

Nein!

Ohne jeden Anlass finden Hinterhalte auch in Dietzenbach und Stuttgart statt.

Quo vadis?

Polizeibeamte werden angegriffen. Sie sind Zielscheibe von Hass und Gewalt. Das erleben wir jeden Tag. Die Polizei ist Prügelknabe der Nation. Dem einen ist sie zu aggressiv, zu rassistisch, dem anderen dient sie ausschließlich als Feindbild.

Polizisten erleben jeden Tag Spott, Beleidigungen, Hetze und Gewalt. Egal, was sie machen- irgendwer hat immer etwas dagegen.

Dass Leib und Leben in Gefahr geraten, passiert leider immer öfter.

Wie in

  • Darmstadt beim Schloßgrabenfest
  • in Göttingen bei der Durchsetzung von Quarantänemaßnahmen
  • in Dietzbachen, wo die Rettungskräfte in einen Hinterhalt gelockt wurden
  • und jetzt in Stuttgart.

 

Die DPolG Hessen sieht den Dienstherren in der Pflicht, für genug Personal in den Dienststellen zu sorgen, damit bei solchen plötzlichen Lagen der Schutzmann nicht allein auf der Straße steht. Auch und gerade am Wochenende und nachts muß die Polizei so stark im Dienst sein, dass sie auf alle Eventualitäten reagieren kann.

Aber nicht nur die Landesregierung ist gefordert, auch wir alle als Gesellschaft müssen uns hinter unsere Polizei stellen und den Gewälttätern die Stirn bieten. Die DPolG Hessen tut dieses !

Wir unterstützen die Aktion des DBB 

Keine Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst

Wertschätzung NUR mit uns ! DPolG Hessen

AG

Unsere Partner