08. Oktober 2021

Einkommensrunde 2021

Aufruf zum Warnstreik am Mittwoch 13. Oktober

  • Aktive Mittagspause in Gießen

Protestaktion gestartet:

Nach der aktiven Mittagspause am 07.10 steht die nächste Aktion im Rahmen der Tarifauseinandersetzung an:

Warnstreik am 13. Oktober

Um unsere Forderungen zur Tarifverhandlung mit dem Land Hessen zu untermauern, nahmen wir, als DPolG Mittelhessen, zusammen mit den anderen Fachgewerkschaften des Dachverbandes DBB an einer aktiven Mittagspause am 7. Oktober, in Gießen, teil.

Die vom DBB Mittelhessen und den Fachgewerkschaften organisierte Aktion fand großen Anklang, es beteiligten sich bis zu 100 Teilnehmer.

Wir müssen mit unseren Forderungen Druck machen und unserem Arbeitgeber klarmachen, dass wir während der Pandemie den öffentlichen Dienst am Laufen gehalten und alles gegeben haben, unter schwierigen bis zu gefährlichen Bedingungen, immer im Dienste des Bürgers waren.

Die Landesregierung ist bislang nicht auf unsere berechtigten Forderungen eingegangen. Sieht so Wertschätzung und Respekt vor unserem Einsatz und vor unserer Arbeit aus?

 

Deshalb hier noch mal der Appell an unsere Mitglieder, am 13. Oktober werden wir mit unserem ersten Warnstreik, in Wiesbaden, beginnen! 

 

Nehmt daran teil, damit wir Stärke und Zusammenhalt zeigen!!

Anmeldungen an die DPolG Geschäftsstelle oder die Landestarifbeauftragte der DPolG.

 

Marilia Thomas

Tarifbeauftragte DPolG Mittelhessen

Weitere Informationen: www.dbb-hessen.de

Unsere Partner