16. Juni 2015

Protestaktion

Aufruf der dpolghessen zur Teilnahme an der Protestaktion des DGB Hessen

Aufruf zur Teilnahme an der Protestaktion des DGB Hessen

 

am 16. Juni 2015, 11:00 h in Wiesbaden, Reisinger Anlage

Der Protest gegen die Einsparvorgaben der Hessischen Landesregierung muss weiter gehen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit rufen wir zur Teilnahme an der o. a. Protestaktion auf. Die Landesregierung beabsichtigt, an ihren Plänen zur Einsparung von rund 150 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bei der Polizei sowie den Plänen zu Einschnitten bei der Beihilfe und der Besoldung festzuhalten.

Darum muss der Protest weiter gehen!

Kolleginnen und Kollegen, die an der Aktion teilnehmen möchten, melden dies bitte bis zum 12. Juni bei ihren jeweiligen Kreisvorsitzenden oder der Landesgeschäftsstelle an.

Wir weisen darauf hin, dass für die Teilnahme an der Aktion Dienstfrei genommen werden muss (Beamte wie Arbeitnehmer).

Unsere Partner