DPolG Hessen Logo
29. Januar 2017

DPolG Stiftung hilft!

Wenn mal gar nichts mehr geht

Erholung nach belastenden Ereignissen im bayerischen Lenggries und in Fall als Gast der DPolG-Stiftung

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es gibt leider gelegentlich diese Fälle:

Eine Kollegin oder ein Kollege von uns wird mit einem schlimmen Ereignis konfrontiert, das sie bzw. ihn einfach nicht mehr loslässt. Ein schwerer Verkehrsunfall, der Einsatz der Schusswaffe, rohe Gewalt gegen eine Kollegin bzw. einen Kollegen oder einen selbst usw…

 

Häufig sind bei der Verarbeitung solcher Ereignisse auch die Angehörigen gefordert. In den meisten Fällen geht’s der Psyche auch bald wieder besser, aber eben nicht immer. Und für diese Fälle, wenn man nach einem sehr belastenden Ereignis mal wirklich dringend eine Auszeit benötigt –auch mit seinen Angehörigen–  gibt es zum Glück die ‚DPolG-Stiftung’. Die Stiftung übernimmt die Kosten für den Aufenthalt in einem ihrer komfortablen Ferienhäuser im bayerischen Lenggries oder im bayrischen Fall.

Damit die Seele mal baumeln kann.

 

Die DPolG-Stiftung ist ausdrücklich auch für Nicht-DPolG-Mitglieder gedacht.

 

Sprechen Sie einfach einen unserer örtlichen DPolG-Ansprechpartner vor Ort an.

Nähere Informationen erhalten Sie auch mittels folgendem Link:

http://www.dpolg-stiftung.de