17. Oktober 2016

Junge Polizei Hessen

Herzlich Willkommen in der großen Familie der deutschen Polizeigewerkschaft !!!

Liebe Studienanfänger 2016,

Wir freuen uns sehr, dass ihr euch für die DPolG Hessen als eure Berufsvertretung entschieden habt und wir uns nun gemeinsam für die Rechte und Privilegien der Beamten und Beamtinnen einsetzen können.

Vorab möchten wir euch einfach nochmal darüber informieren wer wir sind und was wir im Rahmen unserer Gewerkschaftsarbeit machen.

Dabei haben wir das Ziel unsere Arbeit transparent zu gestalten, damit du immer genau weißt woran deine Gewerkschaft gerade arbeiten und jederzeit entscheiden kannst, ob du dich nicht sogar persönlich bei der Arbeit  einbringen möchtest.

Wir sind immer offen für neue Ideen und freuen uns über Zuwachs im Team der aktiven DPolG Hessen Mitglieder.

Wer sind wir?

Wir sind die „Junge Polizei“ der DPolG. Bestehend aus unserem Landesleiter Niklas Trottner und den beiden Vertretern Manuel Luxenburger und Vanessa Hawlitschek. Gemeinsam mit einer Vielzahl von aktiven Mitgliedern nehmen wir uns tagesaktuellen polizeilichen Themen an und versuchen stetig den Dienstalltag unserer Beamten in jeglichen Belangen zu verbessern.

Dabei sind den Ideen keine Grenzen gesetzt und jeder kann sich einbringen.

Welche Ideen hast du?

Auch für euch als Studierende setzen wir uns ein und werden euch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Scheut euch also nicht im Falle von Fragen, Anregungen, Kritik oder Lob euch an uns zu wenden.

Entsprechend eures Studienstandortes stehen euch folgende Ansprechpartner immer zu Seite:

  • Wiesbaden: Peter Smolka, 0163-752 7602
  • Gießen: Carsten Kehr, 0151-141 414 87
  • Mühlheim: Lars Maruhn,  0171-99 78 306
  • Kassel: Nicklas Trottner, 0176-709 686 94

außerdem Vanessa Hawlitschek vanessa.hawlitschek(at)jungepolizei.de

Natürlich könnt ihr euch auch an unsere Landesgeschäftsstelle in Darmstadt wenden, die eure Anliegen entgegen nimmt und euch mit Rat und Tat zur Seite steht.

Deutsche Polizeigewerkschaft Landesverband Hessen
Otto-Hessen-Straße 19 /T3 - 64293 Darmstadt
Tel.: 06151/2794500 - Fax: 06151/2794502
kontakt(at)dpolghessen.de

 

Worin besteht unsere Arbeit?

In Regelmäßigen Abständen treffen wir uns mit alleninteressierten Mitgliedern und veranstalten sog. Landessitzungen. Dort setzen wir uns neue Ziele und teilen einzelne Aufgaben untereinander auf, um zielgerichtet und erfolgreich arbeiten zu können. Natürlich bieten diese Sitzungen auch Raum für spontane oder lageangepasste neue Ideen.

Unterstützt werden wir dabei von unserem Dachverband, dem DBB als auch der Bundesleitung der DPolG Junge Polizei.

Wir sind stolz auf den engen und mittlerweile durch gute Freundschaften gefestigten Kontakt mit den einzelnen Landesverbänden der weiteren Bundesländer. Zwei Mal im Jahr findet der Bundesjugendtag statt, an dem Bundesweite Ideen gesammelt und anschließend gemeinsam umgesetzt werden.

Auch der Kontakt zu unserem Dachverband dem DBB ist sehr eng geknüpft, da unser Mitglied Manuel Luxenburger in dessen Leitung vertreten ist. Regelmäßig nehmen wir an dem sog. Landesjugendtag teil, bei welchem wir die aktive Unterstützung  des DBBJ beantragen.

Interesse geweckt?

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr euch entscheiden würdet euch aktiv in eurer Gewerkschaft zu engagieren.

Dazu kannst du unserer Whats- App Gruppe „Junge Polizei“ beitreten. Hier gibt es regelmäßig Infos zur Gewerkschaftsarbeit der Jungen Polizei.

Schreibt einfach eine kurze Nachricht an 0176-70968694.

Des Weiteren sind wir auf Facebook unter „DPolG Hessen“ und  „JUNGE  POLIZEI Hessen“ vertreten. Darüber hinaus kannst du auch dort der Gruppe „Junge Polizei Hessen“ beitreten, welche ebenfalls als Austauschplattform dient.

Auch bei Twitter sind wir als Junge Polizei Hessen vertreten.

Zu guter Letzt wünschen wir euch einen guten Start in euren neuen Beruf und natürlich viel Erfolg im Studium! Bis bald :-)

Euer Team der Jungen Polizei Hessen
Niklas Trottner, Vanessa Hawlitschek & Manuel Luxenburger

Unsere Partner