Tarifvertretung - Wachpolizei

Die DPolG Hessen unterhält eine ständige Tarifkommission, die Tarifverhandlungen auch an Dachverbände übertragen kann.

 

 

Landestarifbeauftragter und Wachpolizei

Stefan Bastian

  • LANDESSCHRIFTFÜHRER

    Wachpolizei Frankfurt a.M.

    Telefon: (069) 755-45260

    Telefax: (069) 755-45269

    mobil:

    bastian(at)dpolghessen.de

News:

03. März 2017

dbb Hessen

dbb Nachrichten 03/17

In dieser Ausgabe lesen Sie: - Tarifrunde 2017 in Hessen; Vernünftiger Abschluss für hessische Landesbedienstete erzielt - Eindrucksvolle Protestveranstaltung am 1. März in Wiesbaden - Besuch des VBBA-Bundesvorsitzenden beim dbb Hessen - Gespräch mit der Fraktion DIE LINKE - Symposium „Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst“ || mehr
03. März 2017

Tarifrunde 2017

Tarifeinigung erzielt Ergebnis nach schwierigen Verhandlungen

Am 02./03. März 2017 fanden in Dietzenbach die Tarifverhandlungen zum TV-H statt. Nach dem Austritt Hessens aus der Tarifgemeinschaft der Länder war es unser Ziel, nicht einfach den Tarifabschluss der TdL auf Hessen umzusetzen, sondern für Hessen unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Leistungskraft unseres Bundeslandes einen fairen Abschluss für alle Angestellte des Landes zu erzielen. ... || mehr
02. März 2017

Protestkundgebung in Wiesbaden

Wir kämpfen für euer und unser Recht!

Der Alleingang des Landes Hessen mit dem Austritt aus der Tarifgemeinschaft der Länder führte dazu, dass ganz Deutschland ein Tarifergebnis hat, nur Hessen, wie in vielem anderen hinterher hinkt. Am 02. März findet die nächste Runde der Tarifverhandlungen in Dietzenbach statt, Grund genug für die Gewerkschaften im DBB mit einem Warnstreik am Mittwoch, 01. März 2017 Druck aufzubauen und für die... || mehr
10. Februar 2017

Weitere Warnstreiks

dbb: Wir bewegen die Arbeitgeber!

Bundesweit legten am 9. Februar 2017 erneut weit über 10.000 Mitglieder der dbb-Fachgewerkschaften im Landesdienst im Rahmen von Warnstreiks die Arbeit nieder, um ihrem Unmut über die Verweigerungshaltung der Ta- rifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) in den ersten zwei Verhandlungs- runden Luft zu machen. Bei Demonstrationen und Kundgebungen wurden sie dabei von vielen Beamten... || mehr